Vier Jahreszeiten
Jede mit ihrem Reiz. Ich probiere Neues.

Urlaub zu jeder Jahreszeit!

Der Ritten zeigt sich immer von seiner schönsten Seite….

Das Rittner Hochplateau mit seinem einzigartigen Blick auf die Bergwelt Südtirols, mit seiner einmaligen Naturlandschaft und seiner Liebe zu Tradition und Kultur ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

Ob im blühenden Frühling, im milden Sommer, im bunten Herbst oder im schneeweißen Winter; kommen Sie zu uns und finden Ihre Lieblingsurlaubszeit am Ritten!
RittenCARD

Winter: Sonne. Schnee. Juchee

Abwechslung für Genießer: sanfte Pisten, ein überschaubares Skigebiet für Familien, unendliche Weiten für romantische Schneeschuhwanderungen, zahlreiche Winterwanderwege durch die Rittner Landschaft, Eissport auf Südtirols einziger 400 m Eisschenllaufbahn oder auf dem idyllischen Wolfsgrubner See ...

Ganz Nahe am Skigebiet Rittner Horn  liegt unser Unterpfaffstall Hof

Das Skigebiet Rittner Horn bietet  eine besonders lange Rodelbahn, Kinderübungshang, Snowpark….  Familien mit Kindern werden sich im Skigebiet Rittner Horn sicher wohl fühlen.
Langlauffreunde kommen auf der 30 km Höhenloipe auf der Rittner Alm voll auf ihre Kosten.

Der Winter am Ritten ist ein Insidertipp für alle, die Winterferien fernab von lauten und überlaufenen Skigebieten genießen wollen.

Frühling: die Natur hat großes vor

Die wärmenden Frühjahrssonnenstrahlen  an der Alpensüdseite genießen.

Die Natur schmückt sich mit frischem Grün und Blüten in den allerschönsten Farben.
Der schönste Zeitpunkt ausgedehnte Wanderungen in den verschiedensten Höhenlagen des Rittens zu machen. Von den mediterranen Wandersteigen am Fuße des Rittens mit blühenden Apfelwiesen bis zu weitlaüfigen  Wegen am Rittner Hochplateau, gesäumt von blühendem Erika.

Das mediterrane Klima von Bozen, Meran und Brixen lädt zum Bummeln und einkaufen ein.

Sommer: Der Berg ruft

Bergschuhe, Rucksack, Freude an der Natur, Spaß am Wandern in guter Luft und bei herrlichem  Sonnenschein, schon können Sie loslegen und unseren Ferienberg - ein gut markiertes Wegenetz von immerhin 350 km - bei erholsamen Wanderungen erkunden.
Strahlend blau der Himmel, heiße Tage, nichts wie ab ins kühle Nass - ins Freibad oder in einen Badesee, umgeben von atemberaubender Berglandschaft.
Das nahe Bozen, Meran oder Brixen - Südtirols Städte mit südländischem Ambiente und alpinem Flair laden zum Bummeln ein. 

Herbst: In bunter Natur wandern und zum Törggelen einkehren

Zu keiner Jahreszeit sind die Berge so schön wie im Herbst. Es liegt wieder diese ganz besonders  frische Luft über den Gipfeln und der klare Blick auf die Dolomiten ist unvergleichlich.

Das bunte Laub raschelt unter  den Füßen bei einer herrlichen Wanderung. Die vielen urigen Gaststuben in den Buschenschänken laden zum Törggelen ein. Verkosten Sie den jungen Wein, gebratene Kastanien, Sauerkraut und vieles vieles mehr.

Genießen Sie die typische Südtiroler Lebensart und lassen Sie sich von den warmen Sonnenstrahlen des Herbstes noch einmal so richtig verwöhnen. 
Unterpfaffstall Hof
Familie Goss
Tannstraße 16
39054 Klobenstein / Ritten
Bozen / Südtirol
+39 0471 357 156
Impressum-Privacy-MwStr.Nr. 02976660213
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK