Meine Erholung für Körper und Seele.
Licht. Luft. Bewegung.

Aktivurlaub am Ritten

Raus in die Natur und sich bewegen, bei uns am Ritten gibt es viele Möglichkeiten durch Sport und Bewegung die Gesundheit und das Wohlbefinden zu steigern.
Balsam für Seele und Sinne – erleben Sie die idyllisch schöne Rittner Landschaft mit herrlichem Blick auf die Südtiroler Bergwelt bei verschiedensten Aktivitäten.
RittenCARD

Wandern

Wo das Wandern ein Erlebnis für die Sinne ist, da können Geist und Körper Ruhe und Erholung finden.
Ob am frühen Morgen bereits Richtung Gipfel oder einfach nur gemütlich den Wiesenweg am Bach entlang:
Am Sonnenplateau Ritten in Südtirol findet die Familie mit Kleinkind genauso ihren Lieblingspfad, wie der Gipfelstürmer. Das Netz von 350 km markierter Wanderwege am Ritten reicht von den Weinbergen bei Bozen über blühende Wiesen und Wälder bis hinauf in alpine Bergweiden und Almen am Rittner Horn, umsäumt von Almrosen und Latschen. Mit einer Höhe von 2.260 m.ü.M. ist das Rittner Horn einer der schönsten Aussichtspunkte Südtirols, mit einem Rundumblick von 360° auf das „Weltnaturerbe Dolomiten“ und viele andere Bergketten der Alpen.

Reiten; Lamatrekking

Den Ritten „Hoch zu Ross“ oder mit einem Lama an der Seite erkunden.
Auf dem Rücken eines Pferdes die weite Wald- und Wiesenlandschaft des Rittens erkunden und stets einen herrlichen Blick auf die Südtiroler Bergwelt genießen!
In unserer Nachbarschaft finden Sie gleich mehrere Reiterbauernhöfe. Diese bieten von der ersten Schnupperrunde auf einem Pferd über geführte Ausritte durch Wald und Wiesen bis hin zu Tagesausritten mit den schönsten Zielen in unserer Umgebung.
Etwas ganz besonderes ist ein Ausflug mit einem Lama.Am Kaserhof in Oberbozen werden geführte Lamatouren mit Brettljause angeboten.

Schwimmen

Spaß für Wasserratten gibt es am nahen Wolfsgrubnersee  oder in den Freischwimmbädern von Klobenstein und Oberbozen.
Sollte das Wetter mal nicht mitspielen, gibt es ein Hallenbad im Hotel „Bemelmanns Post“ in Klobenstein. Aber auch die großen Hallenschwimmbäder „Mar Dolomit“ in St. Ulrich, „Acquarena“ in Brixen und natürlich die Therme von Meran sind für Wasserliebhaber allemal einen Besuch wert.

Bogenschießen

Für Bogenschützen bietet der Ritten ein ganz besonderes Erlebnis!

Beim traditionellen Bogenschießen steht nicht das Treffen eines Zieles im Vordergrund, vielmehr das Beherrschen eines einfachen Gerätes.
Das traditionelle Bogenschießen findet auf Parcours im freien Gelände statt. Gezielt wird auf 3-D Tiere aus speziellem Kunststoff.

In der Nähe unseres Hofes sind zwei 3-D Parcours angelegt.
Der erste, in 45 min zu Fuß von unserem Hof erreichbar, liegt beim Lobishof in Oberbozen.
Der zweite Parcour, nur 10 Autominuten von uns entfernt, liegt bei der Pension Resi in Oberinn.

Ein weiterer sehr schöner Parcour befindet sich bei der Burg Hocheppan, westlich von Bozen.
Man erreicht ihn nach etwa 30 min Autofahrt und einem Aufstieg von 30-40 Minuten.

Winterwandern; Schneeschuhwandern

Das Sonnenplateau Ritten steht für sanften Wintertourismus.
Sonne, Schnee und eine herrliche Stille, den Winter hautnah erleben, mit Leib und Seele. Das ist Schneeschuhwandern und Wandern im Schnee!
Eine Vielzahl unberührter Winterwanderwegen von leichten , teils gespurten Wegen bis hin zu abgelegenen und anspruchsvolleren Steigen mit unbeschreiblichen Ausblicken auf die Dolomiten bieten für jeden Schneeschuhwanderer ein Erlebnis.
Über 20 km gespurte Panoramawinterwege am Ritten lassen jedes Wandererherz höher schlagen.

Am Rittner Horn gibt es Italiens ersten Winter-Premiumweg.
Dauer: 2h 45min – leicht
Länge: 7,5 km
Höhenunterschied: 340 m

Winteraktivitäten

Skifahren, Rodeln, Langlaufen, Eislaufen, Tourenski, Snowkiten

Bei uns am Ritten ist für jeden etwas dabei.
Das Familienskigebiet Rittner Horn mit seinem erstklassigen Preis-Leistungsverhältnis ist mit leichten bis mittelschweren Pisten das ideale Skigebiet für Kinder und Einsteiger.

Eine Rodelabfahrt auf der 5,5 km langen bestens präparierte Rodelbahn von der Mittelstation bis zur Talstation ist für Kinder und Erwachsene ein unvergesslicher Spaß.

Mit Langlaufskiern über perfekt gespurte  Naturloipen gleiten. 5,5 km Einsteigerloipe und 35 km anspruchsvolle Höhenloipe bieten für Einsteiger und anspruchsvolle Langläufer ein Erlebnis.

Eislaufen auf der schnellsten Freiluftbahn der Welt, im Eisstadion oder auf dem idyllischen Wolfsgrubner See, am Ritten ist das alles möglich. Kufen umschnallen und los geht’s.

Aus eigener Kraft mit Tourenskiern den Aufstieg in herrlich verschneiter Natur  bewältigen. Oben angekommen mit einem einmaligem Panoramablick belohnt werden. Ein einzigartiges Erlebnis.

Mit Skiern und Drachen über frisch verschneite Hänge gleiten.
Die unberührte Hochebene des Rittner Horns mit seinen weitläufigen Hängen und konstantem Wind im Winter eignet sich perfekt zum Snowkiten.
Relaxt genießen oder so richtig krachen lassen, das hängt ganz von den Vorlieben des Kiters ab.

Radfahren

Der Ritten ist ein idealer Ausgangspunkt für die schönsten Radtouren in Südtirol. Von den gemütlichen Radwegen im Etschtal zwischen Apfelbäumen und Weinbergen bis hin zu anspruchsvollen Mountainbiketouren über die Almen des Rittner Hochplateaus, ist für jeden was dabei, ob Anfänger oder Profi.
Und wenn es nicht ganz so streng sein soll, ist ein Radausflug mit einem E-Bike ein herrliches Erlebnis.
E-Bikes gibt es bei uns am Ritten auch auszuleihen.
Unterpfaffstall Hof
Familie Goss
Tannstraße 16
39054 Klobenstein / Ritten
Bozen / Südtirol
+39 0471 357 156
Impressum-Privacy-MwStr.Nr. 02976660213
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK